Fotowettbewerb zum Thema Abfallvermeidung

Einsendeschluss verlängert – Chancen vergrößert!

03.08.2013

Die Sommerferien sind da und allerlei Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten locken die Menschen ins Freie.

Auch der Abfallwirtschaftsbetrieb macht ein Angebot: Die Frist für den Fotowettbewerb „Abfallvermeidung - Gewinn oder Verzicht?" wurde bis zum 31. August verlängert. Alle im Landkreis Göppingen haben noch vier Wochen lang die Chance, ihre Urlaubskasse zu füttern. Was ist zu tun? Gehen Sie auf Fotopirsch! Motive finden sich im Sommer an jeder Ecke: Flohmärkte mit Gebrauchtwaren, die zu schade für den Müll sind; leckere Vitaminbomben auf den Marktständen, die ganz ohne Verpackung auskommen. Leider finden sich auch Negativ-Beispiele: Verpackungs- und sogar Sperrmüll, der achtlos in die Natur geworfen wird; Zigarettenkippen - das ist Müll mit aufkonzentriertem Giftgehalt! -, die aus dem Autofenster entsorgt oder einfach nach Gebrauch fallen gelassen werden.

Was kommt Ihnen vor die Linse? Wir sind gespannt! Mit der Digicam oder dem Handy draufhalten und auf www.awb-gp.de hochladen - bis zu vier Fotos, wenn Sie wollen mit erläuternden Texten. Dann noch etwas Glück und schon lacht der Geldbeutel – oder Sie gönnen sich einen Kinoabend, der Sie keinen Eintritt kostet. Denn es gibt Geldbeträge bis 300 EUR und Kinokarten zu gewinnen.

Mitmachen können Einzelpersonen und Gruppen aus dem Landkreis Göppingen. Bei Fragen einfach anrufen oder mailen: 07161 202-7711 oder -7713, a.blum@awb-gp.de oder s.gebhardt@awb-gp.de .

zurück

http://www.awb-gp.de/