Mehrbedarfssäcke ab 2022

Sollte das Volumen der Restmülltonne bis zur nächsten Leerung einmal nicht ausreichen, gibt es ab dem Jahr 2022 die sogenannten Mehrbedarfssäcke. Sie werden zu 95% aus schwarzem Kunststoff-Rezyklat hergestellt. Es handelt sich um stabile 30-Liter-Säcke entsprechend dem Blauen-Umweltengel-Standard, die mit einer Zugschnur ausgestattet sind. Die Säcke können alle 14 Tage zu den regulären Sammelterminen bereitgestellt werden. Erhältlich sind sie für zwei Euro pro Stück bei bestimmten Verkaufsstellen. Banderolen sind ab dem Jahr 2022 nicht mehr erhältlich.

Banderolen aus dem Vorjahr sind nicht mehr gültig und können im Abfallwirtschaftsbetrieb gegen Erstattung zurückgegeben werden.
 

 

https://www.awb-gp.de/