Anmeldung von Express-Sperrmüll noch bis 03.12.2021 möglich

Änderungen bei der Bestellung ab dem 01.01.2022

11.11.2021

Der Express-Sperrmüll, bei dem der Sperrmüll gegen Gebühr innerhalb von drei Werktagen abgeholt wird, kann in diesem Jahr wegen einer Systemumstellung in der Buchhaltung nur noch bis zum 03.12.2021 angefordert werden. Die letzte Abholung erfolgt deshalb in diesem Jahr am 08.12.2021.
Ab dem 01.01.2022 ist eine Bestellung wieder möglich, es gelten jedoch einige Änderungen. Der Eilservice kann dann nur noch online über die Bürgerdienste (www.myawb.de) und als gebührenpflichtige Zusatzoption zur Sperrmüllabfuhr angefordert werden. Das bedeutet, der Sperrmüllschein verliert mit der Inanspruchnahme des Eilservices seine Gültigkeit. Einen Werktag nach der Online-Anmeldung muss der Abfuhrtermin bei der Firma ETG unter der Telefonnummer 07161 99910-0 erfragt werden. Die maximale Menge pro Bestellschein erhöht sich im Jahr 2022 auf 4 Kubikmeter.
Wer vom Eilservice Gebrauch macht, erhält nach der Abholung des Sperrmülls einen Gebührenbescheid. Die Gebühr beträgt 50,00 Euro.

zurück

https://www.awb-gp.de/