Der "kostenlose" Biobeutel kommt

Gutscheine für Biobeutel im Gebührenbescheid 2021

24.11.2020

Die getrennte Erfassung von Küchenabfällen gibt es im Landkreis Göppingen bereits seit fünf Jahren. Dafür werden kleine blaue Kunststoffbeutel verwendet, die über ein flächendeckendes Netz an Verkaufsstellen im ganzen Landkreis vertrieben werden.

Nachdem die Sammelmengen der Küchenabfälle bislang deutlich hinter den Erwartungen blieben, werden zum 01.01.2021 die Biobeutel kostenlos an die Haushalte und Arbeitsstätten ausgegeben. Auf Initiative des Landkreises Göppingen musste zuvor das entsprechende Landesgesetz geändert werden.

Ab dem nächsten Jahr erhalten alle Haushalte und Arbeitsstätten mit dem jährlichen Abfallgebührenbescheid einen Gutschein über 60 Biobeutel mit einem Volumen von 15 Litern. Damit lässt sich der Jahresbedarf für die wöchentliche Bereitstellung von Küchenabfällen abdecken. Die Gutscheine können beim AWB in Göppingen, auf den drei Wertstoffzentren in Göppingen, Iltishofweg 42 und Großeislinger Straße 59, sowie in Geislingen, Neuwiesenstraße 2, und den zwölf Grüngutplätzen des Landkreises eingelöst werden. Die meisten Kreisgemeinden haben ebenfalls Ausgabestellen eingerichtet. Adressen und Öffnungszeiten der Ausgabestellen werden im Abfall ABC 2021 und ab Anfang Dezember auf der Homepage des AWB (www.awb-gp.de) veröffentlicht. Wem die 60 kostenlosen Biobeutel nicht ausreichen, kann weitere beim AWB oder bei den Wertstoffzentren zur bisherigen Gebührenhöhe kaufen.

Um die Zeit bis zum Erhalt des Gebührenbescheids Anfang Februar 2021 überbrücken zu können, befindet sich auf der letzten Seite des Abfall ABC eine einmalige Gutscheinkarte. Das Abfall ABC erhalten alle Haushalte am 9. Dezember mit dem Wochenblatt. Mit der Karte kann man noch bis Ende Februar eine Rolle kleiner Biobeutel beim AWB oder den Wertstoffzentren in Göppingen, Iltishofweg 42 und Großeislinger Straße 59, sowie in Geislingen, Neuwiesenstraße 2, kostenlos einlösen.

zurück

https://www.awb-gp.de/