Kostenlose Vorsortierbehälter für Bioabfall

Gefäße werden ab sofort auch in den Wertstoffzentren Göppingen und Geislingen ausgegeben

20.04.2018

Die erstmalige Ausgabe der Startersets für die Bioabfalltrennung liegt etwa drei Jahre zurück. Neubürger konnten diese seither auch danach noch beim Abfallwirtschaftsbetrieb oder der Firma ETG mit einer Abholkarte mitnehmen. Für alle, die bislang auf einen Behälter in der Küche verzichtet haben oder deren Gefäß zwischenzeitlich defekt ging und ein neues oder ein weiteres Gefäß benötigen, gibt es jetzt eine gute Nachricht: Ab sofort werden in den drei Wertstoffzentren in Göppingen und Geislingen kostenlose Behälter an alle Landkreisbewohner ausgegeben.

Adressen und Öffnungszeiten:

Iltishofweg 42, 73037 Göppingen

 

Montag - Mittwoch

09:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag

09:00 - 18:00 Uhr

Freitag

09:00 - 17:00 Uhr

Samstag

09:00 - 13:00 Uhr

Großeislinger Straße 59, 73037 Göppingen und Neuwiesenstraße 2, 73312 Geislingen

 

Montag

13:30 - 18:00 Uhr

Dienstag - Freitag 

10:00 - 13:00 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr

Samstag

09:00 - 13:00 Uhr

Mit dieser Aktion will es der Landkreis seinen Bürgerinnen und Bürgern leicht machen, ihre Bioabfälle aus der Küche getrennt zu sammeln. Organische Abfälle dürfen nicht über den Restmüll in die Verbrennung, sondern gehören in eine Vergärungsanlage.

Noch ein Tipp vom AWB: Stellen Sie Ihren blauen Biobeutel zur Abfuhr in das Vorsortiergefäß oder ein anderes beliebiges Gefäß am Straßenrand bereit, dann ist er vor Tieren geschützt. In allen Verkaufsstellen der Biobeutel gibt es kostenlose Aufkleber zur leichten Erkennung von Bereitstellungsbehältern.

zurück

https://www.awb-gp.de/