Bitte Müllmarke 2019 aufkleben!

Ab 11. März werden nur noch Tonnen mit der 2019er Marke geleert

25.02.2019

Alle Haushalte und Arbeitsstätten im Landkreis Göppingen müssten mittlerweile den Abfallgebührenbescheid und die Müllmarke für 2019 erhalten haben. Auf diesen Bescheiden war die jeweils passende Müllmarke - 120 Liter oder 240 Liter bzw. 14-tägliche oder 4-wöchentliche Abfuhr - aufgeklebt. Bei Mehrfamilienhäusern mit 1,1 m³-Hausmüllcontainern wird die Müllmarke an die Hausverwaltung geschickt.

Müllmarken oder Banderolen für zusätzliche Mülltonnen sind beim AWB, dem Bankhaus Gebr. Martin und bei der Kreissparkasse erhältlich. Müllmarken und Banderolen für zusätzliche Hausmüllcontainer sind nur beim AWB erhältlich. 

Die Müllmarke sollte umgehend nach Erhalt auf den Deckel der Mülltonne geklebt, alte Müllmarken entfernt werden.

Ab 11. März 2019
werden nur noch Mülltonnen mit 2019er Müllmarken geleert!

  Keinen Gebührenbescheid erhalten?

Wer für seinen Haushalt oder seine Arbeitsstätte keinen Gebührenbescheid 2019 erhalten hat, sollte sich umgehend beim AWB melden. 

Fragen zum Gebührenbescheid? 

Häufig gestellte Fragen werden auch auf der AWB-Webseite www.awb-gp.de unter der Rubrik „Abfallgebühren“ beantwortet.

Kontakt zum AWB 

Nach dem Versand der Gebührenbescheide sind die Telefone im AWB oft überlastet, und es kann zu Wartezeiten kommen. Die Alternative ist per E-Mail gebuehren@awb-gp.de, Fax 07161 202-7778 oder -7777 oder Postweg (AWB, Postfach 604, 73006 Göppingen). 

 

 

 

 

zurück

https://www.awb-gp.de/