Flachglas

Was gehört zum Flachglas?

  • Trinkgläser
  • Glasvasen
  • Glasschüsseln
  • Duschkabinen mit geringem Kunststoff oder Aluminiumrahmen
  • Autoglas
  • Borsilikatglas
  • Drahtglas
  • Fensterglas
  • Aquarien
  • Laborglas
  • Sicherheitsglas
  • Spiegelglas
  • Glasbausteine mit geringen Mörtelanhaftungen

Was gehört nicht zum Flachglas?

Verpackungsglas, z.B.

  • Glas-Einwegflaschen
  • Verpackungsgläser wie Senf- und Marmeladengläser, Glaskonserven
  • Parfümflakons
  • Arzneimittelflaschen

Entsorgungsmöglichkeiten

Wertstoffzentren

  • Kleinmengen bis 20 l kostenlos
  • Mengen bis 0,5 m³ gegen Gebühr
https://www.awb-gp.de/